fr
nl
de
en
Online-Führer
für die mittelalterlichen Handschriften in
Wallonien-Brüssel

Manuskripte


Definition eines Manuskripts

1. Die Auswahlkriterien


2. Die folgenden Faktoren sind optional


2. Das Folgende ist derzeit nicht in dem Verzeichnis enthalten


Drei Informationskategorien

Alle Handschriften, die in der Föderation Wallonien-Brüssel bewahrt werden (fast 1.300 mittelalterliche Kodici), sind derzeit in unserer Datenbank aufgenommen. Aus Gründen der Uniformität und die Relevanz der Informationen zu gewährleisten, wurde jedes Mitteilungsblatt mit der Beschreibung der Handschrift verbessert und unter Aufsicht des wissenschaftlichen Kommittes des Projekts oder der Verwahrstelle uniformiert; erst danach wurden die Blätter online gestellt.

1. Informationen in Bezug auf Verwaltung und Logistik


2. Allgemeine Informationen zur Manuskriptsammlungen


3. Beabsichtigte Informationen zu jedem Manuskript


Methodologie

Woher stammen die Informationen?

Logistische oder administrative Informationen hinsichtlich des Orts, wo die Manuskripte aufbewahrt werden, werden bereitgestellt von:


Allgemeine Informationen zu den Manuskriptsammlungen werden bereitgestellt von:


Die Informationen im Hinblick auf die individuellen Details jedes Manuskripts stammen von:


Fédération Wallonie Bruxelles
Mit Unterstützung der
Fédération Wallonie Bruxelles
Gouvernement Francophone Bruxellois
Mit Unterstützung der
Gouvernement Francophone Bruxellois (GFB - COCOF)
logo KBR
Mit Mitarbeit der
Königlichen Bibliothek in Belgien
logo scriptorium
Mit Teilnahme von
Scriptorium/Bulletin Codicologique